Links

 

 

BioKatze Online Shop für Katzenbedarf

 

Ganz gleich, ob es um die Erstausstattung Ihrer Katze geht oder ob Sie etwas Neues brauchen: Es muss nicht immer Kunststoff sein. Im BioKatze Online Shop können Sie Katzenartikel aus kontrolliert biologischer Herstellung kaufen. Unbehandeltes Holz, Hanf und Katzenminze sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern schützen Ihre Katze auch davor, Allergien zu entwickeln. Das intelligente Katzenspielzeug im Angebot des Online Shops sorgt dabei langfristig für eine artgerechte und entsprechend erfolgreiche Beschäftigung von Stubentigern.

 

Anima Felis Katzenpsychologie

 

Unsauberkeit, Kratzen und Beißen, Quengeln und Angst sind für Katzen längst nicht so typisch, wie manch einer behauptet. Oft steckt hinter diesem „typischen“ Verhalten ein größeres Problem. Das muss man nicht hinnehmen, denn wer weiß, wie seine Katze richtig tickt, der kann diese Verhaltensweisen leicht abstellen. Die Anima Felis Katzenpsychologie hilft dabei, Probleme zu erkennen und die Folgen davon zu beheben. Pinkelt die Katze konsequent ins Bett oder ist sie bei Besuch nur noch in der hintersten Ecke des Schrankes zu finden, ist das nichts, was man akzeptieren muss. Mit der Anima Felis Katzenpsychologie kehren wieder Sicherheit und Harmonie im Katzenhaushalt ein.

 

Tierärztliche Versorgung von Katzen, für die es ein Graus ist, per Transportbox zur Tierarztpraxis gebracht zu werden. Hierfür eignet sich die Lösung: Mobile Tierärzte!  Kompetent und engagiert befindet sich Ihre Katze in gute Hände bei:

www.tierarzt-at-home.de

www.tierarzt-auf-raedern.de

Bereitet Ihnen Ihre Katze manchmal Probleme? Verhält sie sich sehr ängstlich
oder aggressiv gegenüber Ihnen oder anderen Katzen in Ihrem Haushalt? Oder
verwechselt sie manchmal den Teppich mit dem Katzenklo? Statt lange
herumzuprobieren und die Schwierigkeiten möglicherweise ungewollt zu
verschlimmern, nehmen Sie doch einfach eine Abkürzung und sparen Zeit und
Nerven. Katzenpsychologin Christine Hauschild hilft Ihnen und Ihrer Katze
einfühlsam und kompetent:

www.mobile-katzenschule.de

Sie haben noch Futterdosen oder Katzenspielzeug über, welches Ihre Katze gar nicht mehr benötigt, da Sie den Geschmack Ihrer Katze beim Einkauf nicht so ganz getroffen haben? Fein, darüber freuen sich nämlich andere Katzenhalter, die leider finanziell sehr schlecht gestellt sind, und nicht mehr in der Lage sind, aus eigener Kraft finanziell für ihre Katze zu sorgen. Hierbei hilft die Tiertafel bei der Annahme von Futter und wieder der Verteilung von Futter und Zubehör an bedürftige Menschen. Futter- und Zubehörspenden sind eine echte Alternative zur Weggabe der geliebten Katze:

www.tiertafel.de

Sie lieben Katzen. Sie lieben auch Pflanzen? Leider sind viele Zimmerpflanzen, Blumen etc. giftig für unsere Stubentiger.Besonders sind die Katzen gefährdet, die es einfach nicht sein lassen können, am Grünzeug zu knabbern. Hochgiftig ist auch der Weihnachtsstern, der gerne als präsent zur Weihnachtszeit verschenkt wird. Mein Tip: Überprüfen Sie Ihre Zimmerpflanzen nach deren Toxizität. Hilfreich ist die Datenbank der Uni Zürich:

www.vetpharm.uzh.ch

Eines Tages kommt der traurige Zeitpunkt für uns Menschen, das wir Abschied nehmen müssen von unserem geliebten Stubentiger. Aus eigener Erfahrung kann ich allen Katzeneltern empfehlen, sich über eine angemessene Bestattung im voraus zu informieren, um der Katze einen würdigen Abschied zu ermöglichen. Für mich war es ein Weg der Trauerbewältigung. Ein Haustierkrematorium möchte ich Ihnen ans Herz legen: Haustierkrematorium Hanstedt. In meiner Trauer haben ich mich hier verstanden gefühlt und allgemein eine sehr tierliebe Atmosphäre begegnete mir, von der ich sehr berührt war. Informationen über das Haustierkrematorium finden Sie hier:

www.tk-hanstedt.de