Mobile Katzenbetreuung

Damit es Ihrer Katze auch in Ihrer Abwesenheit gut geht

 

„Was mache ich nur mit meiner Katze im Urlaub?“

Sicher haben Sie sich diese Frage selbst schon oft gestellt. Ihren Stubentiger mit in den Urlaub zu nehmen, ist ausgeschlossen. Katzen reagieren nämlich sehr sensibel auf eine „Luftveränderung“. Anders als Hunde sind sie weniger an den Menschen als vielmehr an ihr Revier gebunden – und nehmen es äußerst übel, wenn man sie von hier entfernt. Damit fällt auch die Möglichkeit flach, Ihre Mieze in eine Pension zu geben oder bei Freunden gastieren zu lassen. Schließlich soll Ihr Liebling nicht krank vor Stress werden.

Was also tun?

Die Lösung ist meine mobile Katzenbetreuung. Fahren Sie getrost in den Urlaub, denn ich komme jeden Tag zu Ihnen nach Hause und kümmere mich um Ihre Tiere. Das hat gleich zwei Vorteile: Sie wissen Ihren Stubentiger in guten Händen und Ihr Tier muss während Ihres Urlaubes keine Umstellungen durchmachen. Ich betreue jede Katze individuell nach ihren Bedürfnissen. Dazu gehören nicht nur die Fütterung und das Katzenklo. Streicheleinheiten und Spielstunden gehören genauso zu meinem Programm wie Clickertraining und Wellness-Behandlungen mit Bachblüten, Reiki und Akupressur. Auch Ihre kranke Katze ist bei mir in den richtigen Händen, denn ich kümmere mich für Sie auch um die medizinische Versorgung.

Diese Leistungen bietet meine mobile Katzenbetreuung:
Fütterung Ihrer Katze
Spielen und Clickertraining mit Ihren Stubentigern
Reinigung des Katzenklos
Fellpflege mit Bürste
Medizinische Versorgung Ihrer Katze (Injektionen, Medikamente, etc.)

Zusätzlich biete ich Ihnen an, kostenlos Ihren Briefkasten zu leeren, Ihre Wohnung zu lüften und Ihre Pflanzen zu gießen. Selbstverständlich bin ich Ihren Nachbarn gegenüber absolut diskret, was Ihre Abwesenheit angeht.